Jetzt Live
Startseite Salzburg
Lohnerhöhung

Bis zu 4 Prozent mehr für Salzburgs Gärtner

Geld, SB APA/dpa/Daniel Reinhardt
Für Salzburgs Gärtner und Baumschulen gibt es eine Lohnerhöhung. (SYMBOLBILD)

Der kollektivvertragliche Lohn für Leiharbeiter steigt im kommenden Jahr um durchschnittlich 2,57 Prozent an, teilte der ÖGB in seinem "KV-Newsletter" mit. Für die Erwerbsgärtner und Baumschulen in Salzburg gibt es ein Plus von 2 bis 4,2 Prozent.

Für ihre Kollegen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland gibt es im Schnitt um 2 Prozent mehr aufs Lohnkonto.

Mehr Geld für Weinbauern

Bei den Beschäftigten in der Werbung- und Marktkommunikation in Wien beträgt der KV-Anstieg 2,12 Prozent. Für die Weinbauern in der Bundeshauptstadt gibt es ein Plus von 2,15 bis 2,62 Prozent. Die Lagerhausmitarbeiter in der Steiermark verdienen im nächsten Jahr - ohne Miteinbeziehung der Inflation - brutto um im Schnitt 2,28 Prozent mehr. Aktuell liegt die Inflationsrate bei 1,1 Prozent.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 01:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lohnerhoehung-fuer-salzburgs-gaertner-und-leiharbeiter-81157498

Kommentare

Mehr zum Thema