Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

57-Jähriger stürzt von Leiter: Schwer verletzt

Im Einsatz war ein Sanitätsteam sowie ein Notarzt. (Symbolbild) RK Salzburg (Archiv)
Im Einsatz war ein Sanitätsteam sowie ein Notarzt. (Symbolbild)

Schwere Verletzungen hat sich am Samstagnachmittag ein 57-Jähriger in Zederhaus (Lungau) beim Sturz von einer Leiter zugezogen.

Wie die Polizei Salzburg in einer Aussendung mitteilte, stürzte der Mann rund drei Meter von einer Leiter zu Boden. Er hatte versucht, Schnee von einem Carport zu schaufeln, als die Leiter wegrutschte. Er musste mit dem Notarzthubschrauber Martin 1 in das Krankenhaus Schwarzach geflogen werden. Laut Roten Kreuz erlitt der Mann schwere Verletzungen. Näheres ist nicht bekannt.

Aufgerufen am 09.12.2018 um 08:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/57-jaehriger-stuerzt-von-leiter-schwer-verletzt-57896770

Kommentare

Mehr zum Thema