Jetzt Live
Startseite Lungau
Wartungsarbeiten

Nächtliche Sperre der Einhausung Zederhaus

Schwerverkehr muss auf A10 ausharren

Symbolbild ASFINAG FMT-Pictures/EX
Die Asfinag führt einen routinemäßigen Austausch der Hard- und Software zur Steuerung der Technik im Lärmschutztunnel bei Zederhaus durch. (SYMBOLBILD)

Die Einhausung Zederhaus (Lungau) auf der Tauernautobahn (A10) wird in der Nacht von Samstag auf Sonntag gesperrt. Grund dafür sind routinemäßige Arbeiten an der Technik im Lärmschutztunnel.

Die A10 ist in diesem Bereich von Samstag 19 Uhr bis Sonntag 9 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt, berichtet die Asfinag in einer Aussendung am Freitag.

A10 in Zederhaus gesperrt: Schwerverkehr muss warten

Pkw und Lkw bis 7,5 Tonnen können ausweichen und werden in diesem Zeitfenster lokal auf die Zederhauser Landesstraße (L212) abgeleitet. Der weitere Schwerverkehr muss die Dauer der Sperre von 14 Stunden auf der A10 abwarten oder großräumig über die A1 und A9 ausweichen. Die Sperre des Tunnels ist auf den Text-Anzeigen entlang der Autobahn angekündigt.  

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.10.2021 um 12:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/a10-naechtliche-sperre-der-einhausung-zederhaus-110599180

Kommentare

Mehr zum Thema