Jetzt Live
Startseite Lungau
Totalsperre

Glatteis-Chaos auf der A10

Auto überschlägt sich auf Tauernautobahn

Glatteis, Winter, Auto, SB APA/HELMUT FOHRINGER
Die A10 war in der Nacht auf Freitag stark vereist. (SYMBOLBILD)

Zwischen dem Tauerntunnel und dem Katschbergtunnel im Gemeindegebiet von Zederhaus (Lungau) überschlug sich am Freitag in den frühen Morgenstunden auf der spiegelglatten Autobahn ein Pkw. Der Abschnitt der A10 musste danach für knapp zweieinhalb Stunden komplett gesperrt werden.

Zederhaus

Ein 48-jähriger bulgarischer Pkw-Lenker kam Freitagfrüh aufgrund starker Vereisung auf der A10 ins Schleudern, berichtet die Polizei in einer Presseaussendung. Er stieß mit seinem Wagen gegen die Mittelleitschiene und überschlug sich. Das Auto kam auf dem Dach zu liegen. Laut Polizei überstand der 48-Jährige den Unfall unverletzt.

A10 wegen Eisesglätte gesperrt

Im Anschluss wurde die Tauernautobahn zwischen Tauerntunnel und Katschbergtunnel in beide Richtungen für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Asfinag war mit mehreren Streufahrzeugen im Einsatz. Aufgrund der Sperre bildeten sich in beide Fahrtrichtungen mehrere Kilometer Stau. Aktuelle Verkehrsinfos findet ihr HIER.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 07:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/a10-sperre-nach-glatteis-unfall-82787806

Kommentare

Mehr zum Thema