Jetzt Live
Startseite Lungau
Crash

Auto und E-Bike krachen in Göriach zusammen

Heftige Kollision auf der L231

Rettung Bilderbox
Der E-Biker wurde ins Krankenhaus eingeliefert. (SYMBOLBILD)

Gestern Nachmittag krachten in Göriach (Lungau) ein Elektro-Fahrrad und ein PKW frontal zusammen. Es gibt einen Verletzten.

Göriach

Am Donnerstag Nachmittag kollidierten auf der Göriacher Landesstraße ein E-Bike und ein PKW. Der 17-jährige Radfahrer – ein holländischer Staatsbürger – stürzte und verletzte sich am Becken und Oberschenkel, schreibt die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung.

Er wurde mit der Rettung in die Landesklinik Tamsweg eingeliefert. Die PKW-Lenkerin, eine 32-jährige Lungauerin, blieb unverletzt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 11:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/auto-und-e-bike-krachen-in-goeriach-zusammen-90883327

Kommentare

Mehr zum Thema