Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

B99: Auto kracht im Lungau auf unbeleuchteten Anhänger

Die Beifahrerin des Pkw wurde verletzt. Rotes Kreuz Salzburg
Die Beifahrerin des Pkw wurde verletzt.

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und dem unbeleuchteten Ladewagen eines Traktors auf der Katschbergstraße (B99) bei Mauterndorf (Lungau) wurden am Don­nerstagabend zwei Personen verletzt.  

Ein 43-jähriger Landwirt fuhr mit seinem Traktor samt Ladewagen auf der B99 in Richtung Mauterndorf. Plötzlich fuhr ihm ein dahinter fahrender Pkw aus Deutschland auf den unbeleuchteten Anhänger auf, teilte die Polizei am Freitag in einer Aussendung mit.

Verletzte nach Crash auf B99

Die 58 Jahre alte Beifahrerin wurde dabei laut Rotem Kreuz schwer verletzt, der 60-jährige Lenker kam mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus nach Tamsweg.

Aufgerufen am 16.02.2019 um 04:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/b99-auto-kracht-im-lungau-auf-unbeleuchteten-anhaenger-57091423

Kommentare

Mehr zum Thema