Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Bergsteiger stürzt am Kasereck: Verletzt

Ein 69-jähriger Bergsteiger stürzte am Donnerstagnachmittag auf einem Geröllfeld am Kasereck und zog sich Schnittwunden an der linken Hand zu.

Der Pensionist aus Deutschland überquerte gemeinsam mit seinen Begleitern um 14.30 das Geröllfeld, das teilweise mit Schnee bedeckt war. Dabei kam der Deutsche zu Sturz. Er zog sich im Bereich des linken Handrückens eine tiefe Schnittwunde zu. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber "C14" in das Krankenhaus nach Tamsweg eingeliefert.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 08:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/bergsteiger-stuerzt-am-kasereck-verletzt-59353090

Kommentare

Mehr zum Thema