Jetzt Live
Startseite Lungau
Aufwendiger Feuerwehreinsatz

Alte Heizungsanlage fängt Feuer am Katschberg

Floriani aus St. Michael im Lungau rücken aus

Zum Glimmbrand einer in die Jahre gekommenen Heizungsanlage in einem Appartementhaus am Katschberg wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Michael im Lungau zu Heiligabend gerufen. Verletzt wurde niemand.

Sankt Michael im Lungau

Nachdem eine etwa 35 Jahre alte Heizungsanlage eines Appartementhauses am Freitag ausgefallen war, stellte der Eigentümer Polizeiangaben zufolge eine Wärmeentwicklung im Silo fest. Mithilfe eines Traktors und der FF St. Michael im Lungau wurde der mit Sägespänen gefüllte Lagerraum am Nachmittag von oben entleert.

Glutnester in Hackschnitzelheizung

Durch den zum Brandherd gelangten Sauerstoff kam es dann zu einer starken Rauchentwicklung, weswegen weitere Feuerwehrkräfte hinzugezogen wurden. In der Förderschnecke der Hackschnitzelheizung dürfte es zu einer Verstopfung gekommen sein, wodurch Glutnester durch die Hitzeentwicklung entstanden sind. Die Höhe des Schadens war vorerst noch unbekannt.

Einsatz am 24.12.21 15:59 Uhr ????Brand Heizanlage - Katschberg???? Im Fülltrichter bzw. bei der Förderschnecke einer...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Sankt Michael im Lungau am Samstag, 25. Dezember 2021

Die im Appartementhaus untergebrachten Gäste müssen laut Polizei nun möglicherweise umquartiert werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.01.2022 um 07:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/brand-in-heizungsanlage-am-katschberg-114531448

Kommentare

Mehr zum Thema