Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Brennender Asthaufen fordert Feuerwehr

Die Feuerwehr musste im Lungau ausrücken. Bilderbox/Symbolbild
Die Feuerwehr musste im Lungau ausrücken.

Zu einem Brand ist es am Freitagabend in einem Waldstück in Vordermuhr (Lungau) gekommen. Ein 51-Jähriger hatte gemeinsam mit seinem Sohn einen Asthaufen entzündet. Ein brennendes Holzstück rollte talwärts und entflammte einen weiteren Haufen Äste, wie die Polizei mitteilt. 

Nachdem die Bemühungen des Mannes, den Brand selbstständig zu löschen, gescheitert waren, rief er die Feuerwehr, die mit rund 50 Einsatzkräften ausrückte und die Flammen unter Kontrolle brachte. Verletzt wurde niemand.

Aufgerufen am 17.12.2018 um 04:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/brennender-asthaufen-fordert-feuerwehr-60443188

Kommentare

Mehr zum Thema