Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Christbaum am Mirabellplatz ist Lungauer

Eine lange Reise hatte der Christbaum vor dem Schloss Mirabell zu bewältigen, bevor er Dienstagabend zum ersten Mal erstrahlen konnte. Er wurde extra aus St. Michael im Lungau nach Salzburg transportiert.

Die Lichter des Christbaums vor dem Schloss Mirabell, der heuer aus dem Lungau kommt, erstrahlten Dienstagabendbend zum ersten Mal. Salzburgs Stadtoberhaupt Heinz Schaden, der Lungauer Bezirkshauptmann Robert Kissela und Bürgermeister Manfred Sampl aus St. Michael im Lungau „illuminierten“ die 17 Meter hohe Fichte bei einem kleinen Festakt. Der Kinderchor der Volksschule St. Andrä und die Bürgermusik St. Michael umrahmten die Feier musikalisch.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 06:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/christbaum-am-mirabellplatz-ist-lungauer-59287966

Kommentare

Mehr zum Thema