Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Gasexplosion in Tamsweg

Die Feuerwehr Tamsweg war schnell am Einsatzort. Bilderbox
Die Feuerwehr Tamsweg war schnell am Einsatzort.

Eine Gasexplosion hat Freitagvormittag in Tamsweg (Lungau) für Aufregung gesorgt. Ein 42-jähriger Arbeiter wurde dabei verletzt – zum Glück nur leicht.

Der Arbeiter war mit der Wartung eines heiß gewordenen Elektroabsperrventils beschäftigt. Zu diesem Zweck drehte er das Ventil auf und dabei kam es zu einer Explosion. Ausgelöst wurde die Explosion von einer innenliegenden, aus unbekannter Ursache sehr heiß geworden, Spule, berichtet die Polizei am Nachmittag in einer Aussendung.

Feuerwehr Tamsweg im Einsatz

Der Arbeiter zog sich leichte Verletzungen zu. Die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg besprühte den Raum mit Löschpulver. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt.

Aufgerufen am 10.12.2018 um 04:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/gasexplosion-in-tamsweg-60387595

Kommentare

Mehr zum Thema