Jetzt Live
Startseite Lungau
Nach Lawinen-Sperre

Straße nach Hintermuhr wieder frei

Muhr Land Salzburg/Michael Butschek/Lawinenwarndienst
Hoch gelegene Einzugsgebiete oberhalb von Muhr mit zahlreichen Ausbrüchen von Gleitschneelawinen und Ablagerungen in den Gräben.  

Die Gemeindestraße im Ortsteil Hintermuhr-Jedl der Lungauer Gemeinde Muhr wurde am Montagnachmittag wieder für den Verkehr freigegeben. Das gab der Lungauer Katastrophenschutzreferent Philipp Santner bekannt.

Muhr

"Nach der heutigen Erkundung vom Hubschrauber aus, kam die örtliche Lawinenwarnkommission zum Entschluss, dass die Straße nach Hintermuhr wieder auf Dauer für den Verkehr freigegeben werden kann", so Santner am Dienstagnachmittag. Sie war seit einem Lawinenabgang am 10. Februar gesperrt gewesen.

So sah es noch vor wenigen Tagen an der Straße nach Muhr aus:

Aufgerufen am 25.03.2019 um 10:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/hintermuhr-wieder-erreichbar-65993161

Kommentare

Mehr zum Thema