Jetzt Live
Startseite Lungau
Ungewöhnlich

Fußgänger marschiert durch Katschberg-Tunnel

Aufregung auf der A10

Tunnel, SB Bilderbox
Im Tunnel war ein Fußgänger unterwegs. (SYMBOLBILD)

Ein Fußgänger sorgte Freitagvormittag im Katschbergtunnel auf der Tauerntautobahn (A10) für Aufregung. Die Autobahnmeisterei sammelte den 27-Jährigen ein.

Sankt Michael im Lungau

Via Polizeinotruf meldeten Verkehrsteilnehmer, dass im Katschbergtunnel ein Mann zu Fuß in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs sei. Eine zufällig vorbeikommende Mannschaft der Asfinag las den 27-Jährigen auf und brachte ihn aus dem Tunnel. Bei der Autobahninspektion St. Michael (Lungau) stellte sich dann heraus, dass der Iraker zunächst nach Paris und von dort aus weiter nach Großbritannien gelangen wollte, berichtet die Polizei in einer Aussendung. Ausweisdokumente hatte er allerdings nicht bei sich. Der 27-Jährige wurde festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum gebracht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 12:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/katschbergtunnel-fussgaenger-auf-a10-unterwegs-82480225

Kommentare

Mehr zum Thema