Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Kellerbrand in St. Michael: Gewaltiger Schaden

Zu einem Kellerbrand kam es Samstagmittag in St Michael im Lungau. Die Flammen gingen auch auf das Wohnhaus über und verursachten gewaltigen Schaden.

Bisher ist unklar wie es zu dem Kellerbrand in einem Einfamilienhaus in St. Michael im Lungau kam. Die Bewohner wurden durch Brandgeruch, welcher aus dem Werkstattbereich des Kellers in das Wohnhaus überging auf den Brand aufmerksam und verständigten die Feuerwehr St. Michael. Der Kellerbrand konnte durch die Freiwillige Feuerwehr St. Michael mit 25 Mann im Einsatz, kurze Zeit später gelöscht werden. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Verletzt wurde niemand, aber der durch den Kellerbrand angerichtete Sachschaden beträgt laut Schätzungen einige Zehntausend Euro, meldet die Polizei.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.06.2019 um 12:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/kellerbrand-in-st-michael-gewaltiger-schaden-59325280

Kommentare

Mehr zum Thema