Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Motorradfahrer stürzt auf Tauernautobahn: Schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Mittwoch ein 45-jähriger Holländer, als er auf der Tauernautobahn bei Zederhaus (Lungau) mit seinem Motorrad stürzte.

Der Biker war am Mittwoch gegen 16 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Tauernautobahn, der A10, Richtung Villach unterwegs. Zirka zwei Kilometer nach dem Tauerntunnel-Südportal im Gemeindegebiet von Zederhaus geriet der Holländer mit dem Motorrad aus unbekannter Ursache ins Schleudern.

Der 45-Jährige stürzte und prallte mit dem Motorrad gegen die rechte Leitschiene. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus Tamsweg eingeliefert

Der Tauerntunnel war in der Zeit von 16:18 Uhr bis 17:35 Uhr in Richtung Villach gesperrt. Dadurch kam es laut Polizei zu einem etwa vier Kilometer langen Rückstau auf der Tauernautobahn.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.10.2019 um 08:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/motorradfahrer-st252rzt-auf-tauernautobahn-schwer-verletzt-59265442

Kommentare

Mehr zum Thema