Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Obertauern: Deutscher stürzt mit Hausschuhen über Böschung ab

Ein deutscher Urlauber ist am Mittwochabend auf der Ringstraße in Obertauern (Pongau) über eine Böschung auf eine geschotterte Zufahrtsstraße gestürzt. Der 49-jährige Mann, der nur mit Haussschuhen bekleidet war, erlitt dabei schwere Verletzungen.

Wie die Sicherheitsdirektion Salzburg in einer Aussendung mitteilte, war der Mann in einer Gruppe deutscher Skiurlauber von der Ringstraße in Richtung Katschbergbundesstraße unterwegs. Zwei Gruppenmitglieder wollten dabei über eine steile Böschung in einer Kurve abkürzen. Dabei kam der 49-Jährige aus Ludwigsburg, der nur mit Hausschuhen bekleidet war, zu Sturz. In der Folge rutschte er über die Böschung auf eine geschotterte Zufahrtstraße und wurde dabei schwer verletzt.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der 49-Jährige mit dem Rettungshubschrauber "Martin 5" in das Krankenhaus nach Schwarzach geflogen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 08:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/obertauern-deutscher-stuerzt-mit-hausschuhen-ueber-boeschung-ab-59177098

Kommentare

Mehr zum Thema