Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Obertauern: Kollision auf Skipiste mit Fahrerflucht

Der Snowboarder flüchtete unerkannt. (Symbolbild) APA
Der Snowboarder flüchtete unerkannt. (Symbolbild)

Zu einer Kollision zwischen einer Skifahrerin und einem Snowboarder kam es Montagnachmittag auf der Abfahrt der Kringsalmbahn in Obertauern (Lungau/Pongau). Der Mann ließ die Frau liegen und flüchtete, berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Bei dem Crash vor der Sonnenterrasse der Kringsalm wurde die 63 Jahre alte Frau am Becken verletzt.

Snowboarder flüchtet unerkannt

Nach Aufforderung zum Datenaustausch flüchtete der unbekannte Snowboarder von der Unfallstelle. Die verletzte Skifahrerin wurde mit einem Skidoo zum Parkplatz des Hotels Seekarhaus und von dort aus in das Ärztezentrum Obertauern transportiert. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 08:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/obertauern-kollision-auf-skipiste-mit-fahrerflucht-57718702

Kommentare

Mehr zum Thema