Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Pkw-Lenker mit 174 km/h in 100er-Begrenzung

Die Polizei nahm dem Mann den Führerschein an Ort und Stelle ab (Symbolbild). Bilderbox
Die Polizei nahm dem Mann den Führerschein an Ort und Stelle ab (Symbolbild).

Mit 174 km/h hat die Polizei Montagabend einen 30-jährigen Pkw-Lenker auf der A10 im Gemeindegebiet von St. Michael (Lungau) gemessen.

Erlaubt sind hier lediglich 100 km/h. Der Lenker, ein Bauarbeiter aus Villach, wurde bei der Bezirkshauptmannschaft Tamsweg angezeigt. Ihm wurde außerdem der Führerschein abgenommen, berichtet die Polizei am Dienstag.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 02:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/pkw-lenker-mit-174-km-h-in-100er-begrenzung-53845111

Kommentare

Mehr zum Thema