Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Pkw stürzt in Tamsweg in Bachbett: Drei Verletzte

Der Pkw landete im Bachbett. FF Tamsweg
Der Pkw landete im Bachbett.

Drei Menschen wurden am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Tamsweg (Lungau) verletzt. Der 46-jährige Pkw-Lenker schlitterte mit dem Wagen in ein Bachbett.

Auf der B96 Höhe Penk verlor der Pole am Freitagnachmittag in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen und schlitterte mit dem Fahrzeug in das angrenzende Bachbett. Die Insassen, drei Polen, konnten sich selbst aus dem Unfallauto befreien. Sie mussten verletzt in das Krankenhaus Tamsweg gebracht werden, berichtete die Polizei am Samstag in einer Aussendung. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr Tamsweg mittels eines Krans aus dem Bachbett gehoben. Die Einsatzkräfte waren mit sieben Mann vor Ort.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 07:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/pkw-stuerzt-in-tamsweg-in-bachbett-drei-verletzte-44993431

Kommentare

Mehr zum Thema