Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Pöbelnder Lokalgast verletzt nach Rangelei im Lungau

Beim Rausschmiss aus dem Lokal verletzte sich der Mann. (Symbolbild) Bilderbox
Beim Rausschmiss aus dem Lokal verletzte sich der Mann. (Symbolbild)

Zu einer Rangelei kam es in der Nacht auf Dienstag in einem Lokal im Lungau: Beim Rauswurf durch den Inhaber wurde ein 26-Jähriger am Kopf verletzt, der zuvor mehrere Gäste belästigt haben soll.

Anschließend kam es zu einer Rangelei, woraufhin der Inhaber den Störenfried aus dem Lokal beförderte, berichtet die Polizei in einer Aussendung. Dabei stürzte der stark alkoholisierte 26-Jährige im Eingangsbereich zu Boden und verletzte sich am Kopf. Einen Transport ins Spital lehnte der Mann ab, so die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 06:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/poebelnder-lokalgast-verletzt-nach-rangelei-im-lungau-57596068

Kommentare

Mehr zum Thema