Jetzt Live
Startseite Lungau
Unwetter in Ramingstein

Vermisste Wanderer aufgefunden

Feuerwehr im Dauereinsatz, zahlreiche Straßensperren

Ramingstein FF Ramingstein
Die Feuerwehrleute in Ramingstein sind seit Stunden im Dauereinsatz. 

In Ramingstein, das ebenfalls von heftigen Unwettern heimgesucht wurde, ist eine Suchaktion nach drei vermissten Wanderer erfolgreich verlaufen. Das bestätigt die Polizei Salzburg auf SALZBURG24-Anfrage.

Gute Nachrichten aus Ramingstein: Jene drei Wanderer aus Polen, die nach den heftigen Unwettern als vermisst gemeldet worden waren, sind wohlbehalten im Bereich der Karneralm aufgefunden worden. Ein 35-jähriger Pole hatte gegen Mitternacht seine drei Freunde als vermisst gemeldet.

Hubschrauber sucht vermisste Wanderer

Da die Straße zur Karneralm am Sonntagnachmittag stark vermurt wurde, konnte nicht ausgeschlossen werden, dass die Vermissten von einer der Muren erfasst wurden. Ein Hubschrauber des Innenministeriums startete Montagvormittag einen Suchflug, berichtet die Polizei. Die Polen zwischen 37 und 51 Jahren befanden wurden schließlich beim  Parkplatz der Karneralm unverletzt gefunden. Sie konnten ihren Freund nicht kontaktieren, da die Handys nicht funktionierten. Die drei bleiben heute noch auf der Alm.

Ramingstein: Feuerwehr im Dauereinsatz

Nach den Unwettern und der Regenfälle in der Nacht auf Montag sind in der Lungauer Gemeinde noch sämtliche Helfer der Feuerwehr mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. 

Aktuell sind in Ramingstein der Thoman Güterweg in Hintering, der Geigenweg zum Huberbauer, der Radweg zwischen Kendlbruck Dörfl und Hintering, die Bundesstraße B95 im Bereich Schilcherbauer und die Straße auf die Burg Finstergrün und die Straße in die Karneralm gesperrt, informiert die Feuerwehr auf ihrer Facebook-Seite.

Bilder von den Einsatzstellen und Aufräumungsarbeiten .Unermüdlich seit den frühen morgen ist die FF Ramingstein wieder im Einsatz !

Gepostet von Feuerwehr Ramingstein am Montag, 18. November 2019

Die Unwetter halten ganz Salzburg in Atem. Wir berichten über die aktuellen Ereignisse in Echtzeit. Hier geht's zum LIVETICKER.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 12:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/ramingstein-drei-wanderer-nach-heftigen-unwettern-vermisst-79400326

Kommentare

Mehr zum Thema