Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Rumänische Bettler aufgegriffen

Eine Gruppe von rumänischen Bettlern zog am Freitag durch Mariapfarr und verlangte von mehreren Einwohnern Bargeld.

Am Freitag zoge eine Gruppe rumänischer Bettler durch Mariapfarr. Sie leuteten an den Türen und verlangten von den Bewohnern Bargeld. Die Rumänen waren im Alter zwischen 17 und 24 Jahren und kamen aus der Region Siebenbürgen. Sie trugen laminierte Zettel zum Vorweisen bei sich. Gegen 13:35 Uhr zeigte eine Bewohnerin aus Mariapfarr die Gruppe bei der Polizei an. Eine Stunde später konnten die Beamten die Bettler aufgreifen. Bei der polizeilichen Befragung gaben die Rumänen an, dass sie mit einem Bus hergekommen seien und nicht wüssten wo sie sich momentan befinden. Sie trugen keinerlei Gepäck oder warme Kleidung bei sich.

Nach Sicherstellung des Bettellohnes wurde die Gruppe aufgefordert das Gebiet zu verlassen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.06.2021 um 03:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/rum228nische-bettler-aufgegriffen-59239573

Kommentare

Mehr zum Thema