Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Sanierungsmaßnahmen: B99 bis 31. Oktober komplett gesperrt

Nach den Sanierungsarbeiten ist die Nordrampe der B99 ab 31. Oktober wieder komplett für den Verkehr freigegeben (Symbolbild). Bilderbox
Nach den Sanierungsarbeiten ist die Nordrampe der B99 ab 31. Oktober wieder komplett für den Verkehr freigegeben (Symbolbild).

Auf der Nordrampe der Katschbergstraße, der B99, werden ab Montag, 9. Oktober, im Gemeindegebiet von St. Michael im Lungau umfangreiche Sanierungsmaßnahmen vorgenommen. Im Zuge der Bauarbeiten soll die Straße näher zum Berg hin verlegt werden, da es auf der Talseite der Straße zu Setzungen gekommen ist.

Daher ist die B99 an den Werktagen im Zeitraum Montag, 9. Oktober, bis Dienstag, 31. Oktober, jeweils von Montag 7.00 Uhr bis Freitag 18.00 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt. In der Woche zwischen dem 23. und 29. Oktober gilt die Sperre dagegen nur von Montag (23.10.) 7.00 Uhr bis Mittwoch (25.10.) 18.00 Uhr.

B99 ab 31. Oktober komplett für Verkehr freigegeben

Befahrbar ist das Straßenstück zwischen St. Michael und dem Katschbergpass ausschließlich an den Wochenenden im Oktober (14., 15., 21., 22., 28. und 29. Oktober) sowie am 26. und 27. Oktober. Wieder komplett für den Verkehr freigegeben wird die Nordrampe der B99 am Dienstag, 31. Oktober um 18.00 Uhr. Dies teilte die Bezirkshauptmannschaft Tamsweg kürzlich mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.12.2019 um 06:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/sanierungsmassnahmen-b99-bis-31-oktober-komplett-gesperrt-57027706

Kommentare

Mehr zum Thema