Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

St. Michael: Crash fordert zwei Verletzte

Beide beteiligten Lenker wurden verletzt. Rotes Kreuz Salzburg
Beide beteiligten Lenker wurden verletzt.

Ein Unfall auf in St. Michael (Lungau) forderte am Donnerstagnachmittag zwei Verletzte. Es krachte, als eine 59-jährige Lenkerin von der B96 auf die B99 einbiegen wollte.

Die 59-jährige Lungauerin krachte mit ihrem Auto beim Abbiegen in den entgegenkommenden Wagen eines 35-jährigen Lungauers. Beide erlitten bei dem Crash Verletzungen unbestimmten Grades, berichtete die Polizei. Die Lungauer wurden nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte in das Landesklinikum Tamsweg eingeliefert.

Ein Bild vom Einsatz./Rotes Kreuz Salzburg Salzburg24
Ein Bild vom Einsatz./Rotes Kreuz Salzburg

Der Alkomattest von dem Mann verlief negativ. Mit der Frau konnte aufgrund der Verletzungen vor Ort vorerst kein Alkomattest durchgeführt werden.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 08:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/st-michael-crash-fordert-zwei-verletzte-57565588

Kommentare

Mehr zum Thema