Jetzt Live
Startseite Lungau
Mann attackiert

Duo raubt 70-Jährigen in St. Michael aus

Unbekannte entreißen Armbanduhr

Polizei, SB Neumayr
Die Polizei fahndet im Lungau nach den Tätern. (SYMBOLBILD)

Ein 70-jähriger, niederländischer Urlauber ist am Samstag in St. Michael im Lungau von zwei Unbekannten attackiert worden, berichtet die Polizei. Der Mann meldete von zwei Männern attackiert und ausgeraubt worden zu sein.

Der Mann gab an, am Samstagnachmittag in St. Michael im Lungau alleine als Spaziergänger am Geh- und Radweg Oberweißburg unterwegs gewesen zu sein, als ein Pkw mit slowenischem Kennzeichen neben ihm hielt. Zwei Männer stiegen aus und verwickelten den 70-Jährigen in ein Gespräch. Danach attackierten sie ihn und raubten dem am Boden liegenden Mann eine hochpreisige Armbanduhr.

Der Tourist wurde bei dem Überfall verletzt. Weil er einen Schock erlitt, erstattete der 70-Jährige erst einen Tag später eine Anzeige.

Raub in St. Michael: Täterbeschreibung

  • Fahrzeuglenker: ca. 190 cm groß, blaue Stepp- oder Daunenjacke, Jeans, rote Wollhaube, südländisches Aussehen
  • Beifahrer: ca 170 groß, keine weiteren Angaben
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 29.03.2020 um 11:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/st-michael-im-lungau-duo-raubt-70-jaehrigen-aus-83248159

Kommentare

Mehr zum Thema