Jetzt Live
Startseite Lungau
Bremsen versagen

Crash fordert Verletzte in St. Michael

SB, Rotes Kreuz, Rettung, Salzburg, Einsatz RK/Stoltenberg
Der Unfall forderte in St. Michael eine Verletzte. (SYMBOLBILD)

Ein 66-Jähriger lenkte in St. Michael (Lungau) sein Auto gegen eine steinerne Mauer. Es war eine Art Notbremsung, die Bremsen seines Autos haben laut Polizei plötzlich versagt, er konnte bei seiner Fahrt bergab das Auto vor einer Kreuzung nicht mehr anhalten. Seine Ehefrau wurde dabei verletzt.

Sankt Michael im Lungau

Die Polizei spricht in ihrer Aussendung von einem "technischem Defekt", wodurch sich das Auto nicht mehr bremsen ließ. Der Lungauer stoppte es deshalb an einer Mauer. Das Auto und auch die Mauer wurden dadurch schwer beschädigt.

St. Michael: Ehefrau bei Unfall verletzt

Seine verletzte Ehefrau wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus nach Tamsweg gebracht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 01:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/st-michael-verletzte-bei-crash-gegen-mauer-78063949

Kommentare

Mehr zum Thema