Jetzt Live
Startseite Lungau
Bretter geschnitten

Arbeitsunfall mit Kettensäge in Tamsweg

14-Jähriger verletzt

Rettung Bilderbox
Der 14-Jährige erlitt Verletzungen und wurde in der Landesklinik Tamsweg ambulant behandelt. (SYMBOLBILD)

Bei einem Arbeitsunfall mit einer Kettensäge zog sich Mittwochnachmittag ein 14-Jähriger in Tamsweg (Lungau) Verletzungen zu.

Tamsweg

Wie die Polizei berichtet, war der Bursch im Garten des elterlichen Wohnhauses dabei, Holzbretter mit einer akkubetriebenen Kettensäge zu zerteilen. Beim neuerlichen Ansetzen an einem Brett verfing sich die Kette, welche sich in Folge vom Schwert löste und gegen den Kopf des Jungen schnellte.

Der 14-Jährige erlitt dabei Verletzungen und wurde in der Landesklinik Tamsweg ambulant behandelt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 09:32 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/tamsweg-14-jaehriger-bei-arbeitsunfall-mit-kettensaege-verletzt-102757210

Kommentare

Mehr zum Thema