Jetzt Live
Startseite Lungau
"I stich eich olle ob"

16-Jähriger in Tamsweg mit Bierglas attackiert

Jugendlicher zieht sich Schnittwunden zu

SB, Bierglas, Bier, Glas dpa/Felix Hörhager
Mit einem zerbrochenen Bierglas in der Hand ging ein 16-Jähriger in Tamsweg auf einen Gleichaltrigen los. (SYMBOLBILD)

Beim Waldfest in Tamsweg kam es in der Nacht auf Samstag zu einer Auseinandersetzung zwischen alkoholisierten Jugendlichen. Dabei ging ein 16-Jähriger mit einem zerbrochenen Bierglas auf einen Gleichaltrigen los.

Tamsweg

Gegen 00.30 Uhr eskalierte eine Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen in Tamsweg (Lungau). Mit einem zerbrochenen Bierglas in der Hand ging ein 16-Jähriger auf einen Gleichaltrigen los. Er erlitt dabei oberflächliche Schnittwunden im Bereich des linken Unterarmes und am Oberkörper, berichtet die Polizei am Samstag.

Bierglas-Attacke: Fahndung nach 16-Jährigem

Zudem soll der Jugendliche andere mit den Worten "I stich eich olle ob" bedroht haben. Der 16-Jährige war beim Eintreffen der Polizisten nicht mehr vor Ort. Bei einer sofort eingeleitete Fahndung konnte er im Nahbereich des Waldfests angetroffen werden.

Jugendliche in Krankenhaus Tamsweg behandelt

Die zwei 16-Jährigen waren alkoholisiert und wurden aufgrund der leichten Verletzungen ambulant im Krankenhaus Tamsweg behandelt. Der Beschuldigte, gegen den ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen wurde, wird auf freiem Fuß angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.08.2022 um 09:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/tamsweg-16-jaehriger-mit-bierglas-attackiert-125280532

Kommentare

Mehr zum Thema