Jetzt Live
Startseite Lungau
Tamsweg

25-Jähriger bei Pkw-Überschlag schwer verletzt

Von Tamsweg ins LKH Salzburg überstellt

Tamsweg B96 FF Tamsweg
Die Feuerwehren aus Tamsweg und Unternberg waren im Einsatz.

Mehrmals mit seinem Pkw überschlagen hat sich in der Nacht auf Montag ein 25-Jähriger in Tamsweg (Lungau). Der Schwerverletzte musste noch in den Nachtstunden mit einem Notarztteam in das Landeskrankenhaus (LKH) Salzburg überstellt werden.

Tamsweg

Der 25-jährige Lungauer war gegen 0.45 Uhr mit seinem Pkw auf der Murtal Straße (B96) zwischen Tamsweg und Unternberg unterwegs, teilte die Polizei Montagfrüh in einer Aussendung mit. Plötzlich kam er links von der Straße ab und fuhr die Böschung entlang, ehe er mit seinem Wagen in einen Eisenzaun prallte. In Folge überschlug sich der Pkw mehrfach.

Vom Klinikum Tamsweg ins LKH Salzburg

Ein weiterer Pkw-Lenker bemerkte den Unfallwagen und alarmierte die Einsatzkräfte. Der 25-Jährige erlitt laut Polizei schwere Verletzung. Zunächst wurde er nach notärztlicher Erstversorgung in das Krankenhaus Tamsweg gebracht, ehe er noch in der Nacht in Begleitung eines Notarztteams in das LKH Salzburg gebracht werden musste. Die Feuerwehren Tamsweg und Unternberg übernahmen an der Unfallstelle die Aufräumarbeiten.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.01.2020 um 01:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/tamsweg-25-jaehriger-bei-pkw-ueberschlag-schwer-verletzt-80415388

Kommentare

Mehr zum Thema