Jetzt Live
Startseite Lungau
Knapp zwei Promille

Alkolenker verursacht Frontalcrash in Tamsweg

32-Jährige Lungauerin bei Unfall verletzt

Rettung Bilderbox
Die 32-jährige Tamswegerin wurde bei dem Unfall verletzt. (SYMBOLBILD)

Zwei Pkw kollidierten Samstagabend in Tamsweg (Lungau) auf der Kreuzung Zinsgasse und Grießgasse. Dabei wurde eine 32-jährige Pkw-Lenkerin verletzt.

Tamsweg

Ein 20-jähriger Pkw-Lenker hätte laut Polizeiangaben Samstagabend im Ortsgebiet von Tamsweg einen Frontalcrash verursacht. Sein Fahrzeug kollidierte mit dem einer 32-jährigen Tamswegerin. Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß verletzt und vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Tamsweg gebracht.

Tamsweger betrunken am Steuer

Der Unfallverursacher verweigerte ärztliche Hilfe, obwohl er sich ebenfalls verletzte. Der 20-Jährige hatte knapp zwei Promille Alkohol im Blut. Bei beiden Fahrzeugen lösten die Airbags aus, sie wurden abgeschleppt. Die Polizisten nahmen den Führerschein des 20-Jährigen ab, meldet die Polizei. Die Feuerwehr Tamsweg war mit zwei Fahrzeugen und zehn Mann im Einsatz.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.10.2021 um 03:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/tamsweg-alkolenker-verursacht-frontalcrash-110056399

Kommentare

Mehr zum Thema