Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Tamsweg: Kuh attackiert und verletzt Altbäuerin (78)

Die Kuh ging auf die Altbäuerin los und verletzte sie mit Huftritten. Bilderbox
Die Kuh ging auf die Altbäuerin los und verletzte sie mit Huftritten.

Eine Altbäuerin (78) wurde am Dienstag in Tamsweg (Lungau) von einer Kuh attackiert. Das Tier verletzte die Frau mit Huftritten schwer.

Die 78-jährige Altbäuerin war am Dienstag gegen Mittag gerade dabei, ein neugeborenes Kalb zu füttern. Plötzlich attackierte eine Kuh die Frau und verletzte die Tamswegerin mit Huftritten. Die Bäuerin schaffte es noch, sich selbst in Wohnhaus zu schleppen, wo sie gegen 14.15 Uhr von ihrer 46-jährigen Schwiegertochter gefunden wurde, berichtet die Polizei am Nachmittag.

Nach notärztlicher Versorgung brachte die Rettung die Verletzte in das Krankenhaus Tamsweg.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.08.2020 um 01:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/tamsweg-kuh-attackiert-und-verletzt-altbaeuerin-78-50039434

Kommentare

Mehr zum Thema