Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Tamsweg: Lungauer stirbt bei Motorradunfall

Hier hat sich der tragische Unfall zugetragen. FF Tamsweg
Hier hat sich der tragische Unfall zugetragen.

Ein 30-jähriger Lungauer verunglückte am Freitagabend auf der Turracher Bundesstraße (B95) zwischen Keusching und Tamsweg (Lungau) tödlich mit dem Motorrad. Er war unter einen Viehanhänger gerutscht.

Tödlich endete ein Verkehrsunfall am Freitagabend bei Tamsweg. Ein 30-jähriger Schlosser wollte auf der Turracher Bundesstraße zwischen Keusching und Tamsweg den Pkw eines 52-jährigen Viehhändlers überholen. Dabei dürfte der als zweiter in der Motorradgruppe fahrende Lungauer übersehen haben, dass der Pkw abbiegen wollte, wie die Polizei berichtete.

Motorradcrash in Tamsweg endet tödlich

Der 30-jährige Biker leitete eine Vollbremsung ein. Dadurch blockierte das Vorderrad. Der Schlosser stürzte und schlitterte unter den Viehanhänger des 52-Jährigen, wo er zum Liegen kam. Der 30-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg sicherte die Unfallstelle und richtete eine Umleitung ein.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.04.2021 um 09:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/tamsweg-lungauer-stirbt-bei-motorradunfall-47385274

Kommentare

Mehr zum Thema