Jetzt Live
Startseite Lungau
Nasse Fahrbahn

Auto-Überschlag auf A10 bei Zederhaus

Tauerntunnel nach Unfall zeitweise gesperrt

Nachdem ein Pkw-Lenker Dienstagabend auf der Tauernautobahn (A10) bei Zederhaus von der Fahrbahn abgekommen war, musste der Tauerntunnel gut eine Stunde gesperrt werden.

Zederhaus

Ein 78-jähriger Bosnier geriet Dienstagabend mit seinem Pkw auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern. Das Fahrzeug kam auf der Tauernautobahn, kurz nach dem Tauerntunnel, in Fahrtrichtung Villach von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leitschiene und überschlug sich. Der Lenker verletzte sich unbestimmten Grades, wie die Polizei berichtet.

Einsatz: Verkehrsunfall auf der A 10 - Tauernautobahn Am Dienstag, den 31.08.2021 um 19.18 Uhr wurde die Freiwillige...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Zederhaus am Dienstag, 31. August 2021

Sperre im Tauerntunnel

Der Notarzt versorgte den Verunfallten, die Rettung brachte den Mann in die Landesklinik Tamsweg. Der Tauerntunnel war für den gesamten Verkehr Richtung Süden bis kurz nach 20 Uhr gesperrt. Die Feuerwehr Zederhaus war mit zwei Fahrzeugen und zwölf Mann an der Unfallstelle im Einsatz.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 01.07.2022 um 04:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/tauerntunnel-nach-unfall-gesperrt-108850183

Kommentare

Mehr zum Thema