Jetzt Live
Startseite Lungau
Wildwechsel

Traktor-Lenker prallt in Thomatal in Mast

Hirsch und Fahrzeuglenker unbeschadet

Weil ein Hirsch die Straße überquerte, verriss ein Traktor-Lenker in Thomatal (Lungau) sein Fahrzeug und krachte gegen einen Mast. Lenker und Tier blieben dabei unverletzt.

Thomatal

Der 47-jährige Lungauer war um 17.40 Uhr mit seinem Traktor in Richtung Madling unterwegs. Als plötzlich ein Hirsch die Fahrbahn überquerte, verriss er das Fahrzeug und geriet auf das Straßenbankett, berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Thomatal: Traktor kracht gegen Telefonmast

Der Untergrund gab nach und der Traktor krachte gegen einen Telefonmast. Dabei brach der Mast, das Kabel hing etwa einen Meter über der Fahrbahn. Die Feuerwehr Thomatal errichtete einen Ersatzmast. Die Landstraße war bis etwa 19.20 Uhr gesperrt.

+++ Einsatz der Freiwillige Feuerwehr Thomatal +++ #feuerwehrlungau

Gepostet von Feuerwehr Bezirk Lungau am Sonntag, 14. November 2021

Hirsch und Traktor-Lenker unbeschadet

Bei dem Unfall kamen weder Traktor-Lenker noch Hirsch zu Schaden. Ein Alkoltest verlief negativ (0,0 Promille).

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.06.2022 um 03:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/thomatal-traktor-lenker-prallt-in-mast-112484482

Kommentare

Mehr zum Thema