Jetzt Live
Startseite Lungau
Auf Gegenfahrbahn geraten

Pkw überschlägt sich bei Unfall in Tamsweg

Zwei Verletzte bei Crash auf Turracher Straße

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwochvormittag in Tamsweg (Lungau) gekommen. Eine 63-jährige Lenkerin kam aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Auto einer 71-Jährigen, berichtet die Polizei. Beide Frauen wurden verletzt.

Tamsweg

Die 63-Jährige war auf der Turracher Straße (B95) in Fahrtrichtung Tamsweg unterwegs, als sie auf die Gegenfahrbahn geriet. Die ihr entgegenkommende 71-Jährige konnte wegen der angrenzenden Böschung nicht nach rechts ausweichen. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Pkw der 71-Jährigen und kam fahrerseitig zum Liegen.

Feuerwehr Tamsweg birgt Verletzte

Die Feuerwehr Tamsweg barg die eingeschlossene Frau aus ihrem Fahrzeug. Beide Frauen wurden bei dem Unfall verletzt und wurden vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Tamsweg eingeliefert.

Ein Alkotest verlief negativ. Die Straße war rund eine Stunde lang gesperrt. Die Feuerwehr Tamsweg war mit sechs Fahrzeugen und 36 Einsatzkräften vor Ort.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.06.2022 um 01:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/unfall-auf-turracher-strasse-in-tamsweg-fordert-zwei-verletzte-123153196

Kommentare

Mehr zum Thema