Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Unter Traktor eingeklemmt: Ein Verletzter

Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am Samstag im Lungau ereignet. Bilderbox
Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am Samstag im Lungau ereignet.

Ein 69-Jähriger wurde Samstagvormittag bei Holzarbeiten in Lessach (Lungau) von einem Traktor eingeklemmt und dabei schwer verletzt.

Ein 69-jähriger aus Tamsweg war mit zwei weiteren Männern mit den Holzarbeiten beschäftigt. Der 69-jährige bediente zu diesem Zeitpunkt die am Traktor montierte Seilwinde. Vermutlich aufgrund einer Verspannung der Stahlseile dürfte zu viel Zug auf die Seilwinde gekommen sein, wodurch es den Traktor vom Güterweg aushob. Die Zugmaschine wurde rund 15 Meter entlang des Güterweges geschleudert und kam anschließend an der dortigen Böschung seitlich zum Liegen.

69-Jähriger wird schwer verletzt

Der 69-Jährige wurde unter dem Traktor eingeklemmt und konnte sich selbst nicht mehr befreien. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte gelang es den beiden Männern den Verletzten zu bergen. Nach der notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle, wurde der Verunfallte mit der Rettung in das Krankenhaus Tamsweg eingeliefert. Nach ersten Untersuchungen erlitt der 69-jährige Schürf- und Quetschverletzungen an den Beinen sowie eine Platzwunde am Hinterkopf. An der Zugmaschine entstand erheblicher Sachschaden. Die Bergung der Zugmaschine wurde von 38 Mann der Feuerwehren Lessach und Tamsweg durchgeführt.

Zweiter Traktorunfall im Lungau

Es ist bereits der zweite Unfall mit einem Traktor im Lungau innerhalb 24 Stunden: Erst Freitagabend überfuhr ein Bauer in Mörtesldorf mit seinem Traktor den Fuß seiner Schwester (S24 hat berichtet).

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.02.2021 um 10:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/unter-traktor-eingeklemmt-ein-verletzter-41805169

Kommentare

Mehr zum Thema