Jetzt Live
Startseite Lungau
Unternberg

Auffahrunfall fordert Verletzte

Rotes Kreuz SALZBURG24
Zwei Personen wurden in Unternberg leicht verletzt (Symbolbild).

In Unternberg (Lungau) sorgte ein Auffahrunfall am Mittwoch für Verletzte. Ein 18-jähriger Autolenker übersah dabei auf der Murtal Straße (B96) eine Kolonne und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er und eine 35-Jährige wurden leicht verletzt. Die Straße war 30 Minuten gesperrt, berichtet die Polizei.

Unternberg

Der Unfall ereignete sich am Nachmittag in Fahrtrichtung Unternberg. Die 35-Jährige hatte zuvor wegen einer Kolonne gebremst.

Aufräumen nach Unfall auf B96

Die B96 war im Unfallbereich während Aufnahme, Fahrzeugbergung und Aufräumarbeiten für ca. 30 Minuten gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Die freiwillige Feuerwehr Unternberg war mit 20 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Aufgerufen am 24.04.2019 um 08:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/unternberg-auffahrunfall-fordert-verletzte-67579582

Kommentare

Mehr zum Thema