Jetzt Live
Startseite Lungau
Schneeverwehungen

Zwei Verletzte bei Unfall in Unternberg

Pkw von Fahrbahn geschleudert

Zwei Pkw sind Freitagabend auf der B96 in der Gemeinde Unternberg (Lungau) kollidiert. Die beiden Fahrerinnen wurden dabei unbestimmten Grades verletzt.

Unternberg

Der Unfall ereignete sich auf der B96 im Ortsteil Voidersdorf. Wie die Polizei berichtet, war eine 21-Jährige Lungauerin mit ihrem Pkw von St. Michael kommend in Richtung Tamsweg unterwegs. Zeitgleich fuhr eine 53-Jährige, ebenfalls aus dem Lungau, in die entgegengesetzte Fahrtrichtung. 

Heute Abend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B96 im Ortsteil Voidersdorf, zu dem die FF Unternberg über die LAWZ Salzburg alarmiert wurde. ????

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Unternberg am Freitag, 15. Januar 2021

Kollision: Pkw von Fahrbahn geschleudert

Laut Polizei kollidierten beide Fahrzeuge, wobei die Autos erheblich beschädigt wurden. Der Pkw der 53-Jährigen kam neben der Fahrbahn zu liegen. Die beiden Fahrerinnen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Tamsweg eingeliefert. Die Alkotests verliefen negativ (0,0 Promille). 

Schneeverwehungen in Unternberg

Im Bereich des Unfalles war es zu Schneeverwehungen auf der Fahrbahn gekommen. Neben der Polizei waren die Freiwillige Feuerwehr Unternberg, zwei Rettungsfahrzeuge und ein Notarztfahrzeug im Einsatz.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 07.03.2021 um 04:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/unternberg-zwei-verletzte-bei-unfall-98431231

Kommentare

Mehr zum Thema