Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Wetterumschwung: Der erste Schnee ist da

Das Hotel Gloria in Obertauern ist bereits eingeschneit. www.gloria.at
Das Hotel Gloria in Obertauern ist bereits eingeschneit.

In Obertauern auf rund 1.700 Meter Seehöhe reichten Schneemengen von rund 15 Zentimetern in den Morgenstunden schon für eine kleine Schneeballschlacht. Am Sonnblick wurden sogar 45 Zentimeter gemessen.

In tieferen Lagen - wie in Böckstein im Gasteinertal oder in Zauchensee - war es mit drei Zentimetern nur angezuckert. Die weiße Pracht schmolz innerhalb kurzer Zeit wieder. "In Gastein hat es schon wieder drei Grad", berichtete Alexander Ohms von der Wetterdienststelle am Vormittag.

Schnee am Sonnblick

Etwas länger wird sich der Schnee in den höheren Lagen halten. Am Sonnblick wurden 45 Zentimeter Neuschnee gemessen, auf der Rudolfshütte 43 Zentimeter. Aber bis Sonntag - die Wetterdienststelle rechnet am Wochenende in 2.000 Meter wieder mit Temperaturen von zehn Grad plus - wird der Neuschnee auch in den Hohen Tauern wieder geschmolzen sein. "Im September geht das sehr schnell wieder weg. Das haben wir auch vor zwei Wochen gesehen, als es in den höheren Lagen 30 bis 40 Zentimeter Neuschnee gab", sagte Ohms.

Zu Verkehrsbehinderungen führten die Schneefälle im Bundesland Salzburg nicht. Einzig die Großglockner Hochalpenstraße war wegen Schneefalls am Vormittag gesperrt, hieß es bei der Verkehrsleitzentrale der Polizei.

Ihre Schnee-Bilder auf S24

Schicken sie uns ihre ersten Schneebilder per Mail an redaktion@salzburg24.at und wir zeigen sie dem ganzen Land. Für das beste Bild verlosen wir - passend zum Schnee - eine "Beach Boys" CD.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.02.2021 um 07:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/wetterumschwung-der-erste-schnee-ist-da-41793037

Kommentare

Mehr zum Thema