Jetzt Live
Startseite Lungau
In den Nachtstunden

Unbekannter bricht in Wohnmobil in Zederhaus ein

Besitzer und Kinder schlafen während der Tat

Einbrecher, Einbruch, SB APA/HELMUT FOHRINGER
Ein unbekannter Täter schlug im Lungau zu. (SYMBOLBILD)

Ein bislang unbekannter Täter ist in der Nacht auf Dienstag in ein Wohnmobil in Zederhaus eingebrochen. Der Besitzer und seine zwei Kinder schliefen während der Tat im Wohnmobil.

Zederhaus

Ein Wohnmobil-Einbruch ereignete sich in den Nachtstunden am Dienstag auf der Raststation Zederhaus (Lungau). Ein unbekannter Täter verschaffte sich Zutritt und stahl Bargeld aus einer Geldbörse.

Täter flieht mit Beute

Während des Einbruchs befand sich auch der Wohnmobil-Besitzer mit seinen zwei Kindern im Fahrzeug, sie schliefen. Der Täter konnte unerkannt mit Beute flüchten.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.11.2022 um 09:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/wohnmobil-einbruch-in-zederhaus-126346477

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema