Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Zederhaus: Akolenker mit 2,18 Promille erwischt

Mit 2,18 Promille im Blut setzte sich am Montagnachmittag ein 54-Jähriger aus Zederhaus (Lungau) vor das Steuer seines Autos und wurde prompt von der Polizei kontrolliert.

Der Alkolenker war am Montag gegen 14.40 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Zederhaus unterwegs und fiel der Polizeistreife St. Michael auf. Der Alkotest ergab einen Wert von 2,18 Promille. Dem Mann konnte der Führerschein nicht abgenommen werden, da er keinen besitzt. Der 54-Jährige wurde bei der BH Tamsweg angezeigt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 01:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/zederhaus-akolenker-mit-2-18-promille-erwischt-59325790

Kommentare

Mehr zum Thema