Jetzt Live
Startseite Lungau
Lungau

Zederhaus: Raser auf A10 gestoppt

Weil er es aus terminlichen Gründen eilig hatte, überschritt ein Raser aus Slowenien am Donnerstag die erlaubte Geschwindigkeitsgrenze um mehr als 60km/h.

Die Autobahnpolizei St. Michael führte Donnerstagmorgen Lasermessungen auf der A10, in Richtung Salzburg im Gemeindegebiet Zederhaus durch. Bei einer Beschränkung von 100 km/h wurde kurz nach 08.00 Uhr ein Slowene mit einer Geschwindigkeit von 163 km/h gemessen. Er gab an, es aus terminlichen Gründen eilig zu haben. Der Führerschein wurde abgenommen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 10:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/zederhaus-raser-auf-a10-gestoppt-59338483

Kommentare

Mehr zum Thema