Jetzt Live
Startseite Salzburg
Zwei verletzte

Pkw-Lenkerin kracht in Maishofen in Lärmschutzwand

Unfallursache noch unklar

SB, Rettung, Rettungsfahrzeug, Rettungsauto SALZBURG24/Wurzer
Die beiden Verletzten wurden ins Krankenhaus Zell am See eingeliefert. (SYMBOLBILD)

Zwei Verletzte forderte ein Unfall gestern Abend in Maishofen (Pinzgau).

Maishofen

Eine 18-jährige Pkw-Lenkerin kam auf der B311 bei Maishofen aus bisher unbekannter Ursache von der Straße ab und krachte in eine Lärmschutzwand. Die Pingauerin und ihre 16-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt und nach der Erstversorgung von der Rettung ins Krankenhaus Zell am See gebracht. Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ, meldet die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.10.2021 um 06:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/maishofen-pkw-lenkerin-kracht-in-laermschutzwand-100964926

Kommentare

Mehr zum Thema