Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Mega-Stau nach Crash auf A10

Stau A1 FMT-Pictures/MW

Nach einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Tauernautobahn (A10) zwischen dem Knoten Salzburg und Salzburg-Süd in Fahrtrichtung Villach bildete sich am Dienstagmorgen ein langer Stau, der sogar bis auf die Westautobahn (A1) zurückreichte.

Mittlerweile wurde die Unfallstelle geräumt, die Blechkolonne setzte sich aber nur langsam in Bewegung. Grund für den Stau war offenbar ein Pkw-Crash mit Fahrerflucht.

Whatsapp

Aufgerufen am 26.03.2019 um 01:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/mega-stau-nach-crash-auf-a10-65969362

Kommentare

Mehr zum Thema