Jetzt Live
Startseite Salzburg
Meinungscheck

Mehr Investition in Gewalt-Prävention nötig?

Stop, Abwehr, Gewalt, SB Bilderbox
Häusliche Gewalt bleibt oft lange unentdeckt. (SYMBOLBILD)

1.214 Menschen wurden 2019 im Gewaltschutzzentrum betreut, 515 Mal musste die Polizei ein Betretungsverbot aussprechen. Gewalt ist für viele in Salzburg trauriger Alltag. Wir wollen deshalb im Meinungscheck von euch wissen: Braucht es mehr Investitionen in die Gewaltprävention?

In Saalfelden hat das Land erstmals ein Frauenhaus gekauft. 2021 soll der Neubau stehen und den Betroffenen Schutz bieten. Frauenhäuser und andere Betreuungseinrichtungen werden meist erst in Anspruch genommen, wenn Gewalt bereits passiert ist. Doch tut man in Salzburg genug, um häusliche Gewalt möglichst zu verhindern? Stimmt ab im Meinungscheck!

 
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 07:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/meinungscheck-mehr-investition-in-gewaltpraevention-noetig-82283341

Kommentare

Mehr zum Thema