Jetzt Live
Startseite Salzburg
Meinungscheck

Seid ihr mit Salzburgs Zahnärzten zufrieden?

SB, Zahnarzt SALZBURG24/Wurzer
Im Schnitt suchen Österreicherinnen und Österreicher einmal pro Jahr einen Zahnarzt auf. (SYMBOLBILD)

Im Pongau wird ab Februar kein Zahnarzt-Notdienst mehr angeboten. An Wochenenden oder Feiertagen müssen Akut-Patienten künftig in die Stadt Salzburg fahren. Wie schätzt ihr die derzeitige zahnmedizinische Versorgung im Land Salzburg ein?

Aus Mangel an Kassenärzten kann im Pongau an Wochenenden und Feiertagen kein zahnärztlicher Notdienst mehr angeboten werden. Für Arbeiterkammer-Präsident Peter Eder ist das Aus „nur eine weitere Baustelle“ in der Entwicklung der ärztlichen Versorgung im niedergelassenen Bereich. Während die Bevölkerungszahl in Salzburg von 2008 bis 2017 um 5,4 Prozent zugenommen hat, hinkt die Zahl aller Vertragsärztinnen und -ärzte mit einem Anstieg von 680 auf 699 (+2,8  Prozent) nach, legt er in einer Aussendung dar. Die Anzahl der Wahlärztinnen und -ärzte sei  hingegen im selben Zeitraum um knapp 40 Prozent auf 697 Stellen gestiegen.

 
(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 15.07.2020 um 01:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/meinungscheck-seid-ihr-mit-salzburgs-zahnaerzten-zufrieden-82084366

Kommentare

Mehr zum Thema