Jetzt Live
Startseite Salzburg
Meinungscheck

Muss Lkw-Verkehr reduziert werden?

Lkw Salzburg FMT-Pictures/MW
Der Lkw-Verkehr auf Salzburgs Autobahnen nimmt stetig zu (Archivbild).

Auf Salzburgs Straßen ist der Lkw-Verkehr in den vergangenen fünf Jahren massiv angestiegen. Das berichtet der Verkehrsclub Österreich (VCÖ). Der Club fordert deshalb Maßnahmen, um den Lkw-Verkehr zu reduzieren. Findet ihr das notwendig? Stimmt ab im Meinungscheck!

Die Analyse zeigt die Lkw-Zahlen pro Werktag. In Salzburg waren die meisten Schwerfahrzeuge im Vorjahr auf der A1 bei Wals (Flachgau) mit durchschnittlich 9.150 unterwegs. Bei Hallwang (Flachgau) waren es mit 7.950 um fast elf Prozent mehr als im Jahr 2013.                                                                                     

 

Auf der Tauernautobahn ist der Lkw-Anteil noch stärker gestiegen. Bei Anif (Flachgau) um fast zwölf Prozent auf 8.640, beim Ofenauer-Tunnel (Tennengau) um fast 15 Prozent auf 6.740 und bei Zederhaus (Lungau) sogar um 19 Prozent auf rund 4.630.

Whatsapp

Aufgerufen am 20.03.2019 um 07:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/meinungscheck-soll-lkw-verkehr-begrenzt-werden-67238533

Kommentare

Mehr zum Thema