Jetzt Live
Startseite Salzburg
Meinungscheck

Soll Salzburg gratis Corona-Tests anbieten?

Kostenlose Testungen bislang nur für Kroatien-Rückkehrer

SB: Corona-Test, Covid-19, Testung, Test, Abstrich, APA/dpa/Sven Hoppe
In Österreich können sich lediglich diejenigen, die im Zeitraum vom 7. August bis 16. August in Kroatien waren, kostenlos auf Covid-19 testen lassen. (SYMBOLBILD)

Bei unseren deutschen Nachbarn kann sich jeder an Flughäfen und Bahnhöfen kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Soll das auch in Salzburg bzw. Österreich möglich gemacht werden? Und sollten die Testungen grundsätzlich erhöht werden? Stimmt ab im Meinungscheck!

Erst am Wochenende betonte Deutschlands Gesundheitsminister, Jens Spahn (CDU), dass Corona-Tests für Reiserückkehrer in jedem Fall kostenlos bleiben. Er verstehe den Impuls getreu nach dem Motto: "Wer sich den Skiurlaub leisten kann, der kann sich auch das gebrochene Bein leisten", sagte er. Das sei aber kein gutes Prinzip.

 

Gratis Corona-Tests in Deutschland

Denn Tests, die etwas kosten, versuchten manche Reisende möglicherweise zu vermeiden. Doch sollten sie ja wahrgenommen werden. "Das schützt uns und das schützt andere", sagte der CDU-Politiker.

Menschen, die aus Risikogebieten nach Deutschland kommen, müssen sich bei der Einreise auf das Coronavirus testen lassen. Seit Anfang August gibt es die Möglichkeit, sich binnen 72 Stunden nach der Ankunft in Deutschland kostenlos testen zu lassen. Für Urlauber aus Nicht-Risikoländern ist der Test freiwillig.

 

Möglich sein sollen die Testungen etwa auf Flughäfen, Bahnhöfen und anderen Reiseknotenpunkten, in Gesundheitsämtern oder Arztpraxen. Teststellen können zudem unter der ärztlichen Service-Nummer 116 117 erfragt werden können.

Kostenlose Tests für Kroatien-Rückkehrer

In Österreich können sich lediglich diejenigen, die im Zeitraum vom 7. August bis 16. August in Kroatien waren, kostenlos auf Covid-19 testen lassen. Dafür ruft ihr die Hotline 1450 an – auch ohne Symptome zu haben. Wer nicht in Kroatien war und privat einen Corona-Test machen möchte, muss dafür selbst zahlen.

 

Ansonsten gibt es in Österreich eine Vielzahl an Laboren, die PCR-Tests anbieten (fünf im Land Salzburg, Anm.). Die meisten Angebote liegen zwischen 100 und 150 Euro. Auch bieten Hausärzte Covid-19-Tests an, eine Voranmeldung ist hier aber ratsam. 

Keine Teststraßen an Österreichs Grenzen

Unterdessen erteilte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) den Corona-Teststraßen direkt an der Grenze eine Absage. Der Aufwand wäre riesengroß, wie er heute in einem Gespräch mit dem Ö1-Morgenjournal ausführte. Hintergrund ist die nun geltende Reisewarnung für Kroatien. Völlig unklar war zunächst, ob auch in Österreich künftig kostenlose Corona-Tests angeboten werden. Die Politik hält sich zu diesem Thema noch sehr bedeckt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 07:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/meinungscheck-soll-salzburg-kostenlose-corona-tests-anbieten-91610047

Kommentare

Mehr zum Thema