Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Mit dem Rad in drei Tagen rund um Österreich

David Brenner mit den Radlern Gerald Bauer, Manfred Mandler, Hannes Buchner, Hans-Peter Prodinger und Mario Albenberger. Neumayr
David Brenner mit den Radlern Gerald Bauer, Manfred Mandler, Hannes Buchner, Hans-Peter Prodinger und Mario Albenberger.

Hannes Buchner, Manfred Mandler, Hans-Peter Prodinger und Mario Albenberger heißen die vier "Rad-Musketiere" des "Radteams Bodyform Salzburg", die sich am 15. August auf den Weg zum "Race around Austria" machen werden.

Rund 2.200 Kilometer werden sie dabei auf dem Fahrrad entlang der österreichischen Staatsgrenzen zurücklegen. Kürzlich stellte sich das Radteam am Salzburger Residenzplatz offiziell beim Sportreferenten des Landes, Landeshauptmann-Stellvertreter David Brenner, vor.

Die Fahrer wechseln sich bei diesem Nonstop-Rennen, das sie in St. Georgen/Attergau beginnen werden, regelmäßig ab. Es wird Tag und Nacht durchgefahren, um innerhalb von drei Tagen wieder an den Ausgangspunkt der Rundfahrt zu gelangen.

"Das Rennen ist nicht nur eine großartige sportliche Herausforderung, immerhin sind insgesamt 28.000 Höhenmeter zu überwinden. Ebenfalls bemerkenswert und sehr erfreulich: Für jeden gefahrenen Kilometer stellen Salzburger Firmen eine finanzielle Spende zur Verfügung; insgesamt dürften rund 3.000 Euro für die Schmetterlingskinder zusammenkommen. Eine wunderbare Kombination von sportlicher Höchstleistung und karitativem Engagement, für die ich allen Beteiligten meinen höchsten Respekt zolle", so Landeshauptmann-Stellvertreter David Brenner.

Das Rennen kann übrigens jederzeit per Internet über den Live-Ticker unter www.racearoundaustria.at verfolgt werden. Auch auf Facebook ist das Team unter zu finden.

(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 15.09.2019 um 10:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/mit-dem-rad-in-drei-tagen-rund-um-oesterreich-41629129

Kommentare

Mehr zum Thema