Jetzt Live
Startseite Salzburg
Zu schnell

Salzburger Polizei kontrolliert verstärkt Mopeds

Drei Burschen angezeigt

symb_Moped Bilderbox
Drei Jugendliche wurden im Zuge von Mopedkontrollen in Salzburg angezeigt. (SYMBOLBILD)

Am Ostermontag nahmen die Beamten der Landesverkehrsabteilung in Salzburg verstärkt Mopedlenker unter die Lupe.

Bei drei Mopeds stellten die Polizisten mittels Rollenprüfstand eine Überschreitung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit fest. Weiter flogen Manipulationen am Antriebssystem auf, wodurch die Fahrzeuge schneller werden. 

Moped von Flachgauer viel zu schnell

Das Moped eines 16-jährigen Lenkers aus dem Flachgau kam auf 83 km/h. Kennzeichen und  Zulassungsschein mussten dem Jugendlichen an Ort und Stelle vorläufig abgenommen werden, heißt es von der Polizei 

Drei Jugendliche nach Kontrollen angezeigt

Die drei Burschen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren werden bei der zuständigen Behörde angezeigt und müssen mit einer Vorführung zur Kfz-Prüfstelle des Landes Salzburg rechnen.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 04.08.2021 um 07:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/mopedkontrollen-in-salzburg-drei-burschen-angezeigt-102066121

Kommentare

Mehr zum Thema